Neu

FFP3 Mundschutz Höchste Qualität CE 99% Filter größtmöglichen Schutz

Artikel-Nr.: FFP3 -01

Verfügbar
Innerhalb von 1 Tagen lieferbar

Alter Preis 4,30 €
2,90
Sie sparen 1,40 €
exkl. MWSt.


Markenname: Laianzhi

Farbe: Weiß

Verpackung: 1 Stück in einen Polybeutel 

Spezifikation: 1 Stück 

Filter Effizienz: 99%

Was ist eine FFP3-Maske und wogegen schützt sie?

FFP-Masken – englisch für "filtering face pieces"  sind partikelfiltrierende Halbmasken und werden ursprünglich als Staubschutzmasken (vor allem auf Baustellen) eingesetzt. Im medizinischen Bereich werden FFP-Masken zudem von Pflegekräften oder ärztlichem Personal als Schutz bei der Behandlung infizierter Patienten angewendet.

  • FFP3-Masken filtern bis zu 99 Prozent der Schadstoffe und Aerosole
  • Schutz vor giftigen und gesundheitsschädlichen Stäuben, Rauch und Aerosolen
  • Im Umgang mit krebserregenden oder radioaktiven Stoffen und Krankheitserregern wie Viren, Bakterien und Pilzsporen wird der Einsatz einer FFP3 Maske empfohlen
  • Gesamtleckage darf maximal 5% betragen
  • Überschreitung des Arbeitsplatzgrenzwertes darf höchstens 30-fach sein
  • Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP3 bieten den größtmöglichen Schutz vor Atemluftbelastung. Mit einer Gesamtleckage von maximal 5% und einem erforderlichen Schutz von mindestens 99% vor Partikeln bis zu einer Größe von 0,6 μm sind sie dazu in der Lage, giftige, krebserregende und radioaktive Partikel zu filtern. Diese Atemschutzmasken sind einsetzbar in Arbeitsumgebungen, in denen der Arbeitsplatzgrenzwert bis zum 30-fachen des branchenspezifischen Wertes überschritten wird. Verwendet werden sie beispielsweise in der chemischen Industrie.

Filtrierende Halbmasken gibt es mit und ohne Atemventil. Letztere filtern sowohl die eingeatmete als auch die ausgeatmete Luft. Sie schützen daher nicht nur den Träger, sondern auch andere Menschen im näheren Umfeld. Gerade in Bereichen, wo sich viele Menschen auf engem Raum drängen, senkt eine FFP3-Maske daher das Risiko einer Infektion. Eine Maske mit Ventil dagegen filtert die ausgeatmete Luft nicht und bietet damit deutlich weniger Fremdschutz.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mundschutz, Startseite